Home

   

 

 

 

2. Mannschaft
Kreisliga A2 - Rems-Murr


Leiter Spielbetrieb
2. Mannschaft


Max Kobald
Mobil: 0172 946 533 1
email@maxkobald.de

Trainer


Ralf Kosztovics
Mobil: 0172 718 414 2

r.koste@web.de

Co-Trainer


Matthias Liebentritt
Mobil: 0151 700 207 43

matthiasliebentritt@yahoo.de

 

 

FC Viktoria Backnang   2. Mannschaft   Saison 2015/16   Kreisliga A2


 

 

Kreisliga A2    14. Spieltag    Samstag    21. November 2015    14.30 Uhr


vs.
SK Fichtenberg

-

-

FC Viktoria Backnang II

Fichtenberg unterlag in Kirchberg mit 2:5. „Eine katastrophale erste Hälfte mit vielen Fehlern, die eiskalt bestraft wurden“, attestierte Marcel Kaupp seiner Elf, die in der zweiten Halbzeit zwar besser ins Spiel gekommen sei, ihren 0:4-Rückstand aber nicht mehr wettmachen konnte. Vor dem Duell mit der Viktoria verlangt der SK-Spielleiter, den ersten Abschnitt in Kirchberg aus den Köpfen zu streichen, um mit neuem Elan und Selbstvertrauen Zählbares einfahren zu können. Backnang knöpfte zuletzt dem Vierten Rudersberg ein 1:1 ab. Eine Steigerung gegenüber der vorherigen Partie in Schwaikheim erkannte dabei Max Kobald. „Das war eine kämpferisch gute Leistung unserer Mannschaft“, freut sich der FCV-Spielleiter. Um Fichtenbergs Heimstärke wissen die Grünen durchaus, trotzdem peilen sie auch ohne den verletzten Heiko Grimmer sowie den Gelb-Rotgesperrten Spielführer Christoph Gerhardt einen Auswärtssieg an.

 

 

Kreisliga A2   Rems-Murr


 

 

Kreisliga A2    13. Spieltag    Sonntag    15. November 2015    12.15 Uhr


vs.
FC Viktoria Backnang II

1

1

TSV Rudersberg

In einer weitestgehend ausgeglichenen Partie hatten die Gäste aus Rudersberg ein leichtes spielerisches Übergewicht. Backnangs Landesliga-Reserve wehrte sich allerdings tapfer, war auch vom 0:1 in der 70. Minute sowie von der Ampelkarte für Christoph Gerhardt kurz darauf nicht aus der Ruhe zu bringen. In Unterzahl gelang Arbenit Kryeziu per Foulelfmeter acht Minuten vor Schluss der verdiente Ausgleich.

 

 

Kreisliga A2    12. Spieltag    Sonntag    08. November 2015    12.15 Uhr


vs.
TSV Schwaikheim II

7

0

FC Viktoria Backnang II

Das Team von Trainer Ralf Kosztovics kommt in Schwaikheim böse unter die Räder. Bereits nach sechs Minuten gerieten die Backnanger auf die Verliererstraße. Tobias Veit sorgte für die Führung der Hausherren. Bis zur Pause schossen Konstantinos Fotiadis (17.) und Marvin Arnold (38.) eine 3:0-Führung heraus. Nach dem Wechsel schraubten Veit (49./58.), Michel Disch (69.) und Fotiadis (74.) das Ergebnis auf 7:0 in die Höhe.

 

 

Kreisliga A2    11. Spieltag    Sonntag    01. November 2015    12.15 Uhr


vs.
FC Viktoria Backnang II

5

2

TSV Lippoldsweiler

Die Gäste aus Lippoldsweiler gingen bereits nach 13 Minuten durch ein Tor von Sven Bauer mit 1:0 in Führung. Zehn Minuten später erzielte Arbenit Kryeziu den 1:1-Ausgleich. Derselbe Spieler verwandelte drei Minuten später einen Foulelfmeter zur 2:1-Führung der Backnanger. In der 32. Minute erhöhte Francisco Ordonez auf 3:1. Eine Viertelstunde vor Schluss kamen die Gäste durch ein Tor von Timo Neumann auf 2:3 heran, doch fünf Minuten später stellte der Backnanger Sega Krubally den alten Abstand wieder her. In der Schlussminute sorgte Wladislaw Franz für den am Ende deutlichen 5:2-Sieg der Grünen.

 

 

Kreisliga A2    10. Spieltag    Sonntag    25. Oktober 2015    15.00 Uhr


vs.
TSV Oberbrüden

1

2

FC Viktoria Backnang II

Backnang hatte im ersten Abschnitt mehr Spielanteile und die besseren Möglichkeiten. Allerdings lagen die Gastgeber durch ein Tor von Fabian Zirnstein (42.) zur Pause in Front. Zehn Minuten nach dem Wechsel glich Sega Krubally aus. Den Siegtreffer für die Grünen erzielte Arbenit Kryeziu in der 72. Minute.

 

 

Kreisliga A2    9. Spieltag    Sonntag    18. Oktober 2015    12.45 Uhr


vs.
FC Viktoria Backnang II

3

4

TSG Backnang II

Backnanger Stadtderby geht an die Roten. Ein sehr gutes Derby wurde geboten, bei dem sich die Viktoria durchaus einen Zähler verdient gehabt hätte. Das bessere Ende hatten aber die Kicker aus den Etzwiesen für sich. Luca Jungbluth brachte die Roten nach 22 Minuten mit 1:0 in Führung. Heiko Grimmer bereits im Gegenzug und Arbenit Kryeziu (31.) drehten den Spieß bis zur Pause herum – 2:1. Als Kryeziu in der 51. Minute gar auf 3:1 erhöhte, schnupperten die Grünen am Sieg. Die TSG zeigte jedoch Moral und schaffte durch Kim Boysen (62.) und Timm Hettich (75.) den 3:3-Ausgleich. In der Nachspielzeit glückte Jungbluth der 4:3-Siegtreffer für die TSG.

 

 

Bezirkspokal    3. Runde    Donnerstag    15. Oktober 2015    19.00 Uhr


vs.
SKG Erbstetten

3

0

FC Viktoria Backnang II

 

 

Kreisliga A2    8. Spieltag    Sonntag    11. Oktober 2015    15.00 Uhr


vs.
SV Hegnach II

3

1

FC Viktoria Backnang II

Es war ein verdienter Sieg für den Titelanwärter aus Hegnach. Schon in der torlosen ersten Halbzeit waren die Hausherren die bessere Mannschaft, doch die Abwehr der Viktorianer hielt diesem Druck zunächst noch stand. Acht Minuten nach dem Wiederbeginn sorgte Harry Nickels für die Führung der Einheimischen. Arbenit Kryeziu (65.) ließ die Gäste wieder hoffen, doch mit dem 2:1 durch den Ex-Backnanger Rudi Diawonda (73.) legten die Hegnacher erneut vor. Das 3:1 durch Mustafa Yildiz bedeutete vier Minuten vor Schluss die endgültige Entscheidung.

 

 

Kreisliga A2    7. Spieltag    Sonntag    04. Oktober 2015    12.45 Uhr


vs.
FC Viktoria Backnang II

3

1

SG Oppenweiler-Strümpfelbach

Das Duell der beiden Aufsteiger entschieden die Backnanger für sich. Zur Pause führten die Grünen durch ein unglückliches Eigentor von Fabian Schmelcher (33.) mit 1:0. Nach der Pause hatte Heiko Grimmer seinen großen Auftritt, denn mit seinen beiden Toren (60., 75.) brachte er den FCV auf die Siegerstraße. Sekunden vor dem Abpfiff verkürzte Daniel Funk auf 1:3.

 

 

Kreisliga A2    6. Spieltag    Sonntag    27. September 2015    13.15 Uhr


vs.
TSC Murrhardt

6

0

FC Viktoria Backnang II

Die Hausherren waren klar überlegen und führten zur Pause nach Toren von Patrick Scafes (14.) und Ismail Kirci (45.) 2:0. Chalil Impram erhöhte sechs Minuten nach dem Wechsel auf 3:0. In der 74. Minute schossen die Grünen einen Foulelfmeter am TSC-Kasten vorbei und verpassten die Chance, die Partie noch einmal interessant zu machen. Rhaman Selimi (84.) und Semi Bouchantouf (88./89.) schossen in der Schlussphase noch einen deutlichen Sieg heraus.

 

 

Kreisliga A2    5. Spieltag    Sonntag    20. September 2015    12.45 Uhr


vs.
FC Viktoria Backnang II

3

2

FV Sulzbach

Ein glücklicher Sieg für die Grünen. Bereits nach sieben Minuten sorgte Agron Hajdaraj für die Führung der Sulzbacher. Wladislaw Franz (15.) und Matthias Liebentritt (30.) drehten den Spieß jedoch herum. Drei Minuten vor dem Pausenpfiff erzielte Alain Haddad das 2:2. Mit diesem Resultat wären beide Teams auch einverstanden gewesen, doch in der Nachspielzeit gelang Arbenit Kryeziu der Siegtreffer für den FCV.

 

 

Bezirkspokal    2. Runde    Mittwoch    16. September 2015    19.30 Uhr


vs.
SV Allmersbach II

1

3

FC Viktoria Backnang II

Auf in die nächste Runde! Die zweite Mannschaft übersteht auch die 2. Runde beim SV Allmersbach II. Tore durch Capitano Wlad Franz, René Hauke und Domenico Pischiutta

 

 

Kreisliga A2    4. Spieltag    Sonntag    13. September 2015    15.00 Uhr


vs.
SKG Erbstetten

3

4

FC Viktoria Backnang II

Die SKG Erbstetten war im ersten Durchgang eindeutig die tonangebende Mannschaft und wandelte die frühe Führung der Gäste durch Sega Krubally (12.) mit Treffern von Michael Fritz (23.) und Daniel Klaiber (24./38.) in einen eigenen Zwei-Tore-Vorsprung um – 3:1. Nach dem Wechsel gab die SKG die Begegnung aber aus der Hand. Ulas Yagmur (58.), Arbenit Kryeziu (68.) und Labinot Collaku (80.) sorgten für den zweiten Saisonsieg des Neulings.

 

 

Kreisliga A2    3. Spieltag    Sonntag    06. September 2015    12.45 Uhr


vs.
FC Viktoria Backnang II

4

2

TSV Althütte

In einer ausgeglichenen Begegnung brachte Christoph Gerhardt (44./10-Meter-Schuss) den FCV mit 1:0 in Front. Postwendend glich Althüttes Mario Kasian (45.) zum 1:1-Pausenstand aus. Mit einem 20-Meter-Schuss traf Backnangs Matthias Liebentritt (56.) zum 2:1 für die Gastgeber. Mit einem verwandelten Foulelfmeter egalisierte Althüttes Francesco Turiaci (69.). FCV-Stürmer Arbenit Kryeziu (71., 83.) schoss mit zwei Treffern den 4:2-Heimsieg der Grünen heraus.

 

 

Kreisliga A2    2. Spieltag    Sonntag    30. August 2015    12.45 Uhr


vs.
FC Viktoria Backnang II

2

3

SV Steinbach

Im Derby hätte Aufsteiger FC Viktoria eigentlich einen Punkt verdient gehabt, am Ende fehlte den Grünen aber die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor. Daniel Kost brachte die Steinbacher nach 20 Minuten mit 1:0 in Führung. Nach einer halben Stunde sorgte Matthias Liebentritt per Freistoß für den Ausgleich. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff erzielte Talah Ünal die erneute Gäste-Führung. Der Torschütze zeichnete sich auch für das 3:1 in der 47. Minute verantwortlich. Als Jano Nyie nach einer Stunde auf 2:3 verkürzte, bliesen die Hausherren zum Angriff, doch mit Glück verteidigten die Gäste den Vorsprung.

 

 

Kreisliga A2    1. Spieltag    Sonntag    23. August 2015    15.00 Uhr


vs.
SVG Kirchberg/M

1

0

FC Viktoria Backnang II

Einen glücklichen Heimsieg feierte Kirchberg gegen die spielerisch den besseren Eindruck hinterlassende Mannschaft aus Backnang. Allerdings agierten die Grünen im Angriff viel zu harmlos. Der goldene Treffer für die Hausherren gelang David Linsak per Freistoß in der 25. Minute.

 

 

Bezirkspokal    1. Runde    Sonntag    16. August 2015    17.00 Uhr


vs.
SC Korb II

0

1

FC Viktoria Backnang II

Erstrundensieg für unsere 2. Mannschaft im Bezirkspokal beim SC Korb II. Ein Eigentor der Gastgeber führte zum knappen 0:1.

 

 

Start in die Saison 2015/16


  Vorbereitungsspiele:

 

So 26.07.15  15.00 Uhr

TSV Bad Rietenau

FC Viktoria BK II

0

:

4

Ein standesgemäßer 4:0-Erfolg gelang den Kreisliga-A-2-Fußballern des FC Viktoria Backnang im Testspiel beim TSV Bad Rietenau. Die Treffer für die zweite Mannschaft des Landesligisten gegen den Kontrahenten aus der Kreisliga B2 erzielten: Njanko Njie, Francisco Ordonez, Wladislaw Franz und Gehan Nicholas.

Sa 01.08.15  14.30 Uhr

FC Viktoria BK II

SV Unterweissach II

4

:

0

Abgebrochen wurde das Testspiel zwischen dem FC Viktoria Backnang II und dem SV Unterweissach II. Beim Stand von 4:0 für den FCV in der 75. Minute verletzte sich Backnangs Keeper Armando Ebell so schwer, dass er mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Torschützen waren Wladislaw Franz (2), Njanko Njie und Alexander Ruhl.

Sa 08.08.15  14.30 Uhr

SV Steinbach II

FC Viktoria BK II

2

:

2

Tore für den FCV erzielten: (50') Matthias Liebentritt, (63') Maximilian Schmidt

 

 

Saison 2014/15    Archiv


Spielberichte der Kreisliga B4 Bezirkspokal Vorbereitungsspiele u.v.m.  

 

 

Saison 2013/14    Archiv


Spielberichte der Bezirksliga und Kreisliga A2 Bezirkspokal Vorbereitungsspiele u.v.m.  

 

 

Saison 2012/13    Archiv


Spielberichte der Bezirksliga und Kreisliga A2 Bezirkspokal Vorbereitungsspiele u.v.m.  

 

 

 

So finden Sie uns

 

 

Home   Impressum   Kontakt   © by FC Viktoria Backnang